Im Blickpunkt
  • Nachrichten

    Öffentlicher Auftritt von Guo Wengui wegen Druck aus China abgesagt

    14-11-2017 Am Nachmittag des 3. Oktobers 2017 stornierte das Hudson Institut, eine amerikanische, politisch konservative Non–Profit Expertengesellschaft, den Termin für das erste öffentliche Treffen mit Guo Wengui, der am nächsten Tag stattfinden sollte. Dieser Vorgang fand ohne jegliche Erklärung statt und weckte in der Öffentlichkeit den Verdacht, dass die Terminabsage auf Grund des Einflusses der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) auf die USA erfolgt war.

  • Freizeit

    Merkwürdige Wolken oder doch keine Wolken?

    11-11-2017 Fremdartige Lichterscheinungen oder Wolkenformationen lassen auf das Einwirken von außerirdischen Kräften vermuten oder gibt es doch eine ganz einfache Erklärung für außergewöhnliche Phänomene? Auf jeden Fall stellen sie Beweise dar, das diese unbekannten Erscheinungen existieren und Leben in sich bergen. 

  • Nachrichten

    9. November - friedliche Kundgebung vor dem Reichstag in Berlin

    08-11-2017 Nicht wenige Menschen in der BRD werden politisch diskriminiert und existenziell ruiniert. Diejenigen, die in der rechtlichen Geschichte der BRD sich kundig gemacht haben, stellen fest, dass hier vieles im Argen liegt und sobald sie den Mund aufmachen, werden sie als Reichtsbürger gebrandmarkt. Den mutigen Rechtsanwälten und Steuerberatern, die auf die geltenden Gesetze hinweisen, wurden deren Lizensen abgenommen. Der Schaden an den Menschen ist zu groß, als das man wegschauen kann. Die linientreuen Mainstreammedien berichten nicht über die wahren Verhältnisse und haben sich auch den Namen Lügenmedien eingehandelt. Ja, die Zeiten sind schlimm. Finden wir uns ein am 9. November in Berlin vor dem Bundestag und zeigen an, dass das Unrecht aufhören soll

  • Leben

    Glück im tödlichen Unglück

    07-11-2017 Unter diesem Link http://www.ntdtv.com/xtr/gb/2017/10/30/a1348804.html sieht Ihr einen Film, der unglaublich ist: Ein Kind läuft spontan über die Straße, ein Lastwagen kommt gefahren, das Kind gerät unter die rollenden Räder, der Lastwagen stoppt, das Kind zieht sich selbst aus den Rädern wieder heraus und läuft weg, fällt auf dem Gehweg hin und das herzzerreißende Unglück scheint schon überwunden zu sein. Was war das? Die Begleitung des Kindes war starr vor Schreck und konnte sich kaum rühren. Nach dem Unfall läuft das Kind weg von der Begleitung, anstatt Schutz bei ihm zu finden. Aber das unfassbare Ergebnis zählt: Das Kind hat den tödlichen Unfall überlebt. Das ist ein Wunder. 

  • Umwelt

    Ein Rohr aus Wasser über dem Meer

    07-11-2017 Ein Rohr aus Wasser ist - wie man hier sieht - weiß. Verfolgt man das Rohr nach unten, dann erkennen wir, dass das herunterfallende Wasser auf das Meer klatscht. Wie kommt so ein Rohr überhaupt zustande? Gibt es noch unbekannte Bindungsarten bei den Wassermolekülen, die sich unter bestimmten Bedingungen zu einem Rohr formieren und dann in die Richtung nach unten ihre Bindungswirkung wieder verlieren? Offensichtlich. Aber stellen wir uns mal vor, wie auf dem Land der Wind sich zu einem Tornado entwickelt, dann kann solch ein Spektakel auf dem Meer und diesmal nicht aus Luft, sondern aus Wasser entstehen. 

  • Umwelt

    Drachen sterben nicht aus.

    06-11-2017 In der Provinz He Bei (China) wurde ein Drachen mit 18 Meter Länge gesichtet. Das Video zeigt ein auf dem Boden liegendes Skelett, das einem Drachen zugeordnet wird.

  • Gesellschaft

    Die Entscheidungsträger sind nicht die Gewählten

    05-11-2017 Das unvergessliche Statement "Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden" von Horst Seehofer weist auf einen gewaltigen Mißstand in der BRD hin. Über diesen Satz darf man nicht viel berichten, aber die Gedanken sind frei. 

  • Wissenschaft

    Plötzliches Verschwinden von Flüssen und Seen

    05-11-2017 Wenn in unserer Zeit Flüsse und Seen plötzlich verschwinden, dann können als Gründe der Abbau von verschiedenen Rohstoffen, insondere die Ölförderung in Betracht kommen. Wir kennen die Flußrichtung des Wassers, es fließt ohne Technologie gewöhnlich von oben nach unten. Erfährt die Erde im Inneren eine Verschiebung, worauf sich eine Öffnung zu den Leerräumen auftut, wird ein darüberliegender See bzw. Fluß wegfließen. Interessant ist jedoch der Fall, wenn ein See, wie z. Bsp. der Eichnersee bei Schopfheim im Lörracher Landkreis, mal da und dann wieder weg ist. 

  • Kultur

    You´ve got a friend in me

    31-10-2017 Schon in diesem zarten Alter vermag das kleine Mädchen das Freundschaftslied überzeugend zu singen. Das kommt ganz offensichtlich von einem großen Talent, das der Vater fördert. Das Video ist so bezaubernd, dass man es sich öfters anschauen mag. Viel Spaß.