8 gesundheitliche Vorteile von Honig

04-03-2015 11:57:34 Autor:   Aizhu Lu Kategorien:   Ernährung , Gesundheit , Lifestyle

Kennst du die 8 gesundheitlichen Vorteile von Honig? (Bild: au123.com)

Honig ist ein der wahres Wundermittel der Natur. Er ist nicht nur ein wunderbares Lebensmittel, sondern besitzt auch viele gesundheitliche Vorteile. So fördert er die Wundheilung und besitzt antibakterielle Eigenschaften.

 

Im Folgenden findest du 8 Vorteile für die Gesundheit, die Honig besitzt:

1. Honig reduziert Müdigkeit

Honig enthält Nährstoffe für die Nervenzellen im Gehirn, die nach Schlafentzug notwendig sind. Der Frucht- und Traubenzucker kann schnell vom menschlichen Körper aufgenommen werden, verbessert die Inhaltsstoffe im Blut und gibt dem Körper dadurch mehr Energie.

Tipp: Trinke eine Tasse Honig Wasser am Mittag.

 

Honig enthält Nährstoffe für die Nervenzellen im Gehirn, die nach Schlafentzug notwendig sind. (Bild: qoofan.com)

 

2. Honig fördert nach einer großen Mahlzeit die Verdauung

Honig fördert die normale Produktion von Magensäure, verbessert die Darmtätigkeit und beugt Verstopfungen vor.

Tipp: Esse jeden Morgen und jeden Abend 25 Gramm Honig.

 

3. Honig befeuchtet die Lungen

Honig hat die Fähigkeit, Entzündungen und Husten zu verringern. Er befeuchtet die Lungen. Aprikosen mit Honig lindern den Husten am besten.

Tipp: Esse mehrmals täglich eine geschnittene und in Honig getauchte Aprikose.

 

4. Honig beseitigt einen Kater

Der Fruchtzucker im Honig hilft beim Abbau von Alkohol und macht schnell wieder nüchtern.

Tipp: Iss vor dem Trinken eine Scheibe Brot mit Honig oder einen Keks mit Honig und trinke nach dem Alkoholkonsum mit Honig versetztes Wasser.

 

5. Honig ist ein Heilmittel für Schlaflosigkeit

Der Traubenzucker, die Vitamine, das Magnesium, der Phosphat und das Kalzium im Honig regulieren das Nervensystem. Dies lindert Anspannungen und verbessert den Schlaf in der Nacht.

Tipp: Esse einen Löffel Honig vor dem Schlafengehen.

 

6. Honig heilt Wunden

Der Säuregehalt des Honigs ohne Zucker entspricht dem von Essigsäure. Da Bakterien in einer sauren Umgebung nicht überleben können, kann Honig Schwellungen und Schmerzen einer Wunde reduzieren. Der Heilungsprozess der Wunde wird dadurch beschleunigt.

Tipp: Spüle die Wunde mit gereinigtem Wasser, das 10 -15 Prozent aufgelösten Honig enthält, aus und bestreiche die Wunde vor dem Verbinden mit Honig.

Honig besitzt einige anti-bakterielle Eigenschaften, die bei Verletzungen den Heilungsprozess unterstützen können. (Bild: Geheimes China)

 

7. Honig beruhigt die Haut

Honig ist das ideale Produkt zur Hautpflege. Er verbessert die Elastizität der Haut, hemmt schädliches Bakterienwachstum, reduziert die Pigmentierung der Haut und fördert die Regeneration des Epithelgewebes.

Tipp: Füge einen Löffel Honig einem Glas Traubensaft zu, gebe dann Mehl hinzu und mache daraus eine Gesichtsmaske.

 

8. Honig schützt das Herz

Honig nährt den Herzmuskel und verbessert den Stoffwechsel im Herzen. Die Erhöhung des Hämoglobins verhindert eine Thrombozytenaggregation im Herzen. Damit wird die normale Koronardurchblutung gefördert.

 

Recherchiert und übersetzt von Lauren und Aizhu Lu.

 

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann „like“ und „share“  uns auf  Facebook , damit wir noch mehr inspirierende, wichtige und faszinierende Artikel für Dich schreiben können. Vielen Dank!

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.