9 nützliche Google-Dienste, die nur wenige kennen

14-03-2017 05:44:44 Autor:   Huyen P. Quelle:   Businessinsider Kategorien:   Technologie , Lifestyle

9 nützliche Google-Dienste, die nur wenige kennen

Während die unglaublichen Initiativen von Google laut propagiert wurden, sind sie nur für wenige Menschen interessant, wie z.Bsp. das selbst fahrende Auto, die "smart" Kontaktlinsen, die Internet-Blase. Im Gegensatz dazu gibt es einige nützliche Dienste von Google, die vielen Internet-Besuchern noch nicht bekannt sind.

Hier werden einige Google-Dienste vorgestellt, die für alltägliche Zwecke hilfreich sind:

Google Notizen (Google Keep)

Das ist ein Notiz-Tool (tool heißt Werkzeug), das sowohl auf dem Computer als auch auf dem Mobil Phone funktioniert und sogar im Offline-Modus arbeitet. Mit diesem Tool kannst Du Text-, Sprachnotizen und sogar Bilder organisieren: direkt schreiben, den Inhalt prüfen, korrigieren, weitere Notizen mit Bilder hinzufügen. Dieser Dienst bietet noch eine hervorragende Funktion, die die Umwandlung von Sprache in Text ermöglicht.


 Quelle: chrome.google.com

Google Sky

Google.com/sky bietet schöne Blicke in das Universum mit Galaxien und anderen Planeten. Die Bilder sind von NASA-Satelliten, wobei die Beobachtungsstationen mit digitalen Sloan und Hubble Fernrohr ausgestattet sind.

Quelle: google.com/sky

Bücher suchen mit Google Book nGram Viewer

Besuche die Seite Https://books.google.com/ngrams. Du kannst mittels Stichworten die 5,2 Millionen Bücher suchen, die in der Zeitspanne vom Mittelalter 1500 bis in die Neuzeit 2008 veröffentlicht wurden. Mit diesem Suchdienst kannst Du auch die verschiedenen Buch-Versionen sehen, die veröffentlicht und geändert worden sind.

Quelle: books.google.com/ngrams

Mal-Funktion von Google Übersetzer

Der Google Übersetzer bietet nicht nur die Übersetzungsfunktion, sondern auch die Handschrift-Funktion zum Malen der Zeichen oder Symbole. Dieser Tool ist sehr nützlich, wenn Du die Zeichnung oder die bildliche Spache eingeben möchtest, aber noch nicht die Schriftarten installiert hast.

 

Google´s mehrsprachige Eingabe-Werkzeuge (Google Input Tools)

Google Input Tools ermöglichen Dir die Eingabe von mehr als 80 verschiedenen Sprachen, ohne eine eigene Tastatur herunterladen zu müssen.

Quelle: translate.google.com 

Schriftarten mit Google Fonts suchen

Auf der Webseite https://fonts.google.com/ kannst Du die schönen Schriftarten völlig kostenlos verwenden.

Quelle: fonts.google.com

Tendenz mit Google Trends feststellen

Willst Du wissen, woran die Menschen zur bestimmten Zeit interessiert sind? Wenn ja, ist Google Trends wirklich ein guter Online-Dienst. Der Dienst bereitet die Informationen vor, welche Begriffe von wie viel Menschen aufgesucht werden und wie oft.

Quelle:  trends.google.de

Timer

Beim Google-Suchdienst kannst Du einen Timer finden. Da lässt sich eine Countdown-Uhr einstellen. Zudem ist noch interessant, dass der Alarm erklingt, wenn die Zeit endet.

 

Quelle: MotionWorship.com

 

Synthese der Tierlaute

Wenn Du Dir wünschst, dass die Kinder die Schreie der Tiere unterscheiden und erkennen können, dann kann Google Play Deinen Bedarf schnell erfüllen. Die Kinder können die Tiere hören und gleichzeitig die Tierbilder erkunden. Die Installation der Software ist kostenlos und hat eine gute Qualität.

 

Quelle: play.google.com

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.