Shen Yun kommt in 2018 nach Europa

24-08-2017 09:39:53 Autor:   Wen Zhai Kategorien:   Nachrichten , Traditionelle Kultur , Unterhaltung , Kultur , Legenden , Leben , Freizeit

Eine Show voller Perfektion und Zauber (Bild via shenyun.com)

Die wunderschöne Gala Shen Yun, die himmlische Anmut auf Erden, kommt nächstes Jahr im Frühjahr nach Europa und präsentiert sich in der Deutschen Oper in Berlin vom 09. bis 11. April 2018 und im Festspielhaus in Salzburg, Österreich vom 16. - 17. April 2018. Hier wird die 5.000 jährige Kultur Chinas mit den zahlreichen Dynastien und Ethnien in erhabener Tanzform, ergreifendem Gesang und mit farbenfrohen Kostümen zum Leben erweckt. Begleitet wird das Spektakel von einem brillanten Life-Orchester, das sowohl westliche als auch östliche Musik sowie Musikinstrumente aus dem alten China harmonisch fein und perfekt vereint. 

Das Live-Orchester ist das einzige Orchester in der ganzen Welt, das eine harmonische Kombination von verschiedenen Klängen aus Ost und West auf einem hohen Standard bietet. Hierbei kommen uralte, chinesische Musikinstrumente zum Einsatz, deren Töne fremd, aber im Zusammenspiel frisch erklingen.

Die tiefe innere Bedeutung von Shen Yun liegt in der Aufwertung der Tugenden. Denn diese sind es, die uns Menschen auf geistiger Ebene weiter bringen, auch wenn wir Schweres erleiden. Es ist der Glaube an das Göttliche, der den Geist stärkt und das Festhalten an den Tugenden möglich macht. Die hohen geistigen Maßstäbe zeigen sich im klassischen chinesischen Tanz in drei Aspekten: der Haltung, die Form bzw. Gestaltung sowie in den technischen Fertigkeiten. Unter Haltung ist der innere Geist, der Atem sowie die Absicht gemeint. Hiermit wird der emotionale Zustand der Person ausgedrückt. Bei der Form bzw. Gestaltung geht um die Techniken und Methoden, die eine perfekte Koordination und Präzision aller Körperteile abverlangen. Die technischen Fertigkeiten bestehen in den akrobatischen Sprüngen und Umdrehungen. Der klassische chinesische Tanz gehört zu den umfangreichsten Tanzsysteme der Welt.

Der Hintergrund wird für animierte Szenen genutzt, die ein Zusammenwirken der Akteure auf der Bühne und mit den Handlungen in dem virtuell verlängerten Raum ermöglichen. Der Zuschauer erhält somit gleichzeitig, wie durch ein magisches Fenster Einblicke in andere Welten. Ob es die schneebedeckten Himalajagipfel, malerische Weidelandschaften, der Gelbe Fluß-Delta, tropische Strände oder staubige Schlachtfelder sind, die Verwandlungen der Bühne sind jeweils vollkommen überzeugend und lebensnah, sie reflektieren deutlich und in schönen Farben die spektakulären Regionen oder die Unter- bzw. Oberwelten anderer Dimensionen.

Bei den leuchtenden Kostümen handelt es sich um 400 Maßschneiderungen aus 20 Dynastien und 50 Ethnien. Sie entsprechen jeweils akribisch genau dem Original der zugehörigen Epoche.

Mit Shen Yun, das Schönheit, Zauber und Göttlichkeit bedeutet, öffnet sich China als "Land der Gottheiten". Tatsächlich ist Shen Yun ein einzigartiges Erlebnis und vermag die Herzen der Zuschauer anhaltend zu berühren. Sagt ein Zuschauer, er habe das Land China bereits bereist, dann mag er zwar behaupten, er habe China mit eigenen Augen gesehen, aber der Besuch von Shen Yun lässt ihn das wahre China mit der Seele erleben! 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.