Paar Minuten für einen Denk-Test

04-10-2017 10:39:00 Autor:   Maria Betke Quelle:   mariabetke@gmail.com Kategorien:   Entdeckungen , Freizeit , Videos

Sehen und Wortbildung laufen nicht immer kongruent. (Bild via youtube.com)

Schau Dir mal das Video an. Das Wort "Rot" in grüner Schrift auf weißem Hintergrund wirkt nur dann irritierend, wenn man es liest. Zunächst sollte man erst die Farbe des Wortes erkennen. Nun kommt es drauf an, ob das Gehirn schneller liest oder die Farbe als erstes erkennt. Bei der zweiten Aufgabe wird das abstrahierte Denken noch mehr gefordert, weil der Hintergrund der Farbe so dominant ist und das jeweilige Wort die Farbe des Hintergrunds angibt, jedoch dessen Schrift eine andere Farbe hat, und genau die soll angegeben werden. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich bei den folgenden Aufgaben und man merkt tatsächlich, dass die Denkfunktionen ins Trudeln kommen. Viel Spaß!

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.