Der griechische Syrtaki

06-10-2017 10:41:30 Autor:   Maria Betke Kategorien:   Freizeit , Videos , Kultur , Sport

So einfach und doch so schnell kompliziert. Bild via youtube.com

Der Syrtaki, der die Jungen diszipliniert und die Alten wieder jung macht, der so viele Menschen in seinen Bann gerissen hat, bleibt ein lebendiger Tanz der Freude. Es sind die unterschiedlichen Takte, die von weichen und langsamen Bewegungen zu schnellen und sogar hüpfenden Rhytmen überführen und so auf das Leben des Menschen hinweisen. Wie im wirklichen Leben geht es von ruhigen, gemächlichen Zeiten in stürmische Phasen über, die neue Herausforderungen und schnelles Handeln verlangen. Deshalb scheinen die anfänglich langsamen Bewegungen eine Vorbereitungszeit für die stürmische Episode zu sein, deren Bewältigung wiederum Freude und nochmals Energie für schnellere Takte hervorbringt.  

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.