Wie sinnvoll ist eine Fensterheizung?

26-11-2017 11:55:07 Autor:   maria betke Kategorien:   Nachrichten , Technologie , Leben , Videos

Fensterheizung als Alternative zu herkömmlichen Heizungen (Bild via youtube.com)

Was macht eine Heizung attraktiv? Sie soll warm geben, regulierbar sein, nicht viel Platz einnehmen und kostengünstig in der Anschaffung, Wartung und Betrieb sein. Dem Video zufolge erfüllt die neue Heizugnsart die gewünschte Heizleistung. lässt weniger Heizungswärme nach außen als die herkömmlichen Fenster und ist auch günstiger in der Anschaffung. Eine hauchdünne, durchsichtige, metalloxid-Schicht, auf der Innenseite des Fensters wird mit Strom betrieben und nimmt keinen Platz in Anspruch. Ebenso entfallen die Kosten des Schornsteinfegers. Allerdings stellen sich auch viele Fragen, wie die der gewöhnlichen Nutzungsdauer, Störanfälligkeit, Wartungshäufigkeit, Kabelung in der Wand oder sichtbar, Erzeugung der Wärme in Fensterhöhe, die dann nach oben geht, d.h. längere Anwärmzeit als bei den Heizungskörper unter dem Fenster; Fensterreinigung ist wohl nur im Betriebsstillstand machbar; mehr Stromfelder im Raum, die für empfindliche Menschen eine Belastung darstellen... Dennoch hat die Fensterheizung ihre besonderen Reize und könnte besonders dann in Erwägung gezogen werden, wenn sowieso die alten Fenster ausgebaut werden sollen. Schließlich geht probieren über studieren!

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.