Im Blickpunkt -> Umwelt
  • Umwelt

    Drachen sterben nicht aus.

    06-11-2017 In der Provinz He Bei (China) wurde ein Drachen mit 18 Meter Länge gesichtet. Das Video zeigt ein auf dem Boden liegendes Skelett, das einem Drachen zugeordnet wird.

  • Umwelt

    Eine Buddha-Statue widersteht den reißenden Fluten

    15-09-2017 Bei dieser Überflutungskatastrophe hält eine Buddha-Statue stand und widersteht stabil dem reißenden Wasserstrom, obwohl sie sich in der Mitte des Stromes befindet. Ist das nicht bezeichnend?

  • Videos

    Verblüffende Plätze auf dieser Erde – das Jiuzhaigou-Tal

    11-05-2016 Das durch die Schönheit erhabene Jiuzhaigou Tal besteht aus vielen kristallklaren Flüssen mit reichhaltigen Fischarten, spektakulären Wasserfällen, deren Wassertropfen wie Millionen Juwelen blinken, Pflanzen, die in allen erstaunlichen Regenbogen-Farben erscheinen und Berge, die an ein phantasievolles Märchenbuch erinnern.

  • Tiere

    Schwarzer Markt für Katzen- und Hundefleisch in China wächst

    27-03-2015 In China sind die Kantonesen dafür bekannt, verrückte Esser zu sein. Dort gibt es eine Redewendung: „Sie essen alles was schwimmt, außer U-Boote; alles was fliegt, außer Flugzeuge; und alles was vier Beine hat, außer Tische.“

  • Gesellschaft

    Luft, Erde, Wasser - in China ist alles verschmutzt

    18-03-2015 Der preisgekrönte Fotograf Lu Gang (卢广) aus der Volksrepublik China ist ein erfahrener sozialdokumentarischer Fotograf. Seine aufschlussreiche, kreative und artistische Arbeit basiert meistens auf „gesellschaftlichen Phänomenen und Menschen am Rande der Gesellschaft.“