Im Blickpunkt -> Geschichte
  • Nachrichten

    In so manchen Kunstmuseen kann man sich selbst erkennen

    20-09-2017 Glaubst Du, dass die klassische Kunst die Besucher ein bisschen erschrecken kann? Wenn Du Dich oder Deine Bekannten eines Tages in den uralten Porträits plötzlich wiederfinden würdest, also in Gemälden von Menschen, mit denen Du nicht verwandt bist, aber ihnen so ähnlich siehst, dass von einem Zwilling schon gesprochen werden kann, dann kennt die Phantasie keine Grenzen mehr.

  • Nachrichten

    Shen Yun kommt in 2018 nach Europa

    24-08-2017 Die wunderschöne Gala Shen Yun, die himmlische Anmut auf Erden, kommt nächstes Jahr im Frühjahr nach Europa und präsentiert sich in der Deutschen Oper in Berlin vom 09. bis 11. April 2018 und im Festspielhaus in Salzburg, Österreich vom 16. - 17. April 2018. Hier wird die 5.000 jährige Kultur Chinas mit den zahlreichen Dynastien und Ethnien in erhabener Tanzform, ergreifendem Gesang und mit farbenfrohen Kostümen zum Leben erweckt. Begleitet wird das Spektakel von einem brillanten Life-Orchester, das sowohl westliche als auch östliche Musik sowie Musikinstrumente aus dem alten China harmonisch fein und perfekt vereint. Mit Shen Yun, das Schönheit, Zauber und Göttlichkeit bedeutet, öffnet sich China als "Land der Gottheiten". Tatsächlich ist Shen Yun ein einzigartiges Erlebnis und vermag die Herzen der Zuschauer anhaltend zu berühren. Sagt ein Zuschauer, er habe das Land China bereits bereist, dann mag er zwar behaupten, er habe China mit eigenen Augen gesehen, aber der Besuch von Shen Yun lässt ihn das wahre China mit der Seele erleben! 

  • Ernährung

    Der Jasmintee und die Dankbarkeit der Fee

    24-08-2017 Der Jasmin-Tee (茉莉花 茶) heißt auch "der Frühlingsduft aus China" und ist eine Mischung aus Teeblättern und frischen Jasminblüten. Diese Kombination ergänzt sich gegenseitig und kommt im duftenden Tee voll zur Geltung. Nach einer chinesischen Tee-Legende wurde der Jasmin-Tee vor langer Zeit von einem Pekinger Teehändler, Chen Guqiu, entdeckt.

  • traditionelle_kultur|kultur

    Zwei Geschichten, die die Macht des Wortes demonstrieren

    24-08-2017 Wie stark können Worte sein? Wie oft werden sie grade ausgesprochen und gehen in ein Ohr hinein und aus dem anderen gleich wieder heraus. Die folgenden Beispiele zeigen, wie die richtigen Worte zur richtigen Zeit ausreichen können, um den Lauf des Lebens zu ändern.

  • Nachrichten

    Bundestagswahlbetrug - Wahlhelferin packt aus

    22-08-2017 Hören wir vom Wahlbetrug in der BRD und erfahren, dass dieser viel verbreiteter ist, als wir annehmen, dann brauchen wir uns nicht weiter einzubilden, dass die BRD ein Rechtsstaat ist. Schließlich wird hauptsächlich da gelogen und betrogen, wo es um Macht, Ruhm und Reichtum geht. Hinzu kommt noch aus rechtlicher Sicht der Tatbestand, dass sich der gerüstliche Aufbau der Lügen und des Betrugs sogar auf einem Unterbau des größeren Mißstands befindet: Gemäß dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 25.7.2012 (Az.: 2 BvE 9/11) lasse die bisherige Regelung zu, dass Überhangmandate in einem Umfang anfallen, "der den Grundcharakter der Bundestagswahl als Verhältniswahl aufhebt". Folglich ist das bisherige Bundestagswahlrecht verfassungswidrig. 

  • Nachrichten

    Die Schweiz feiert das 600 jährige Jubiläum von Bruder Klaus

    09-08-2017 Niklaus von der Flüe (geboren am 21.3.1417, gestorben am 21.3.1487) war ein einflussreicher Schweizer Bergbauer und Ratsherr, der mit 48 Jahren alle seine politischen Ämter niederlegte und sich von der Familie verabschiedete, um als Eremit zu leben. Er fand Unterschlupf in einer Ranft (einfache Hütte), wo er 20 Jahre bis zu seinem Tod blieb und ohne Essen und Trinken auskam. Obwohl er sich in die Einsamkeit zurückzog, wurde er trotzdem von vielen Menschen aufgesucht, die ihn um Rat in politischen, religiösen und persönlichen Fragen baten.

  • Reisen

    Schöne Landschaften auf unserer Erde

    05-08-2017 Die Erde zu bereisen und interessante Gegenden zu sehen, wer wünscht sich das nicht? Dieses Video bietet schöne Anregungen und läd zum ausgedehnten Träumen ein.

  • Unterhaltung

    Die brennende Sonne überstehen — auf asiatisch

    04-08-2017 Die letzten Jahre bescherten uns jeweils einen heißen Sommer. Man hätte Eier und Schinken auf dem Trottoir brutzeln können. Dabei lassen sich asiatische Menschen von Dingen inspirieren, die sie im Alltagsleben finden und kommen so mit einfachen Ideen zurecht. Lasst uns einen Blick darauf werfen:

  • Legenden

    Berühmte chinesische Kalligrafie-Meisterwerke

    28-07-2017 Bei dem obigen Bild handelt es sich um das Werk von Wang Xizhi, das eine Versammlung von 42 Gelehrten während des Shangsi Festivals im Orchideenpavillon nahe der Stadt Shaoxing in der Zhejiang Provinz zeigt (Bild: via wikimedia CC0 1.0). Das Shangsi Festival ist bekannt als das Frühlingsreinigungsfest bzw. das Doppel-Drei-Festival oder das Dritte-März-Festival, bei dem die Gelehrten Gedichte verfassen und Wein genießen.

  • Mystery

    Der Mönch, der auf der Erde und zugleich im Himmel ist

    06-07-2017 Gemäß einem russischen Sprichwort, einmal sehen ist besser als zehnmal hören, pilgern viele Menschen zu dem bedeutendsten Kloster Russlands im Dorf Ivolginski, der Zahn, in der Region Burjatien, um den untoten Mönch Hambo Lama Daschi-Dorsho Iltigelows zu sehen und von ihm Heil für sich selbst und die Familie zu erbitten. Viele Reisende kommen von weit her und fahren mehrere Tage mit dem Zug oder kommen mit dem Flieger. Dieser Lama wurde 1852 geboren und ist ein Beweis für ein Phänomen zwischen Leben und Tod.