Im Blickpunkt -> Gesellschaft
  • Nachrichten

    In so manchen Kunstmuseen kann man sich selbst erkennen

    20-09-2017 Glaubst Du, dass die klassische Kunst die Besucher ein bisschen erschrecken kann? Wenn Du Dich oder Deine Bekannten eines Tages in den uralten Porträits plötzlich wiederfinden würdest, also in Gemälden von Menschen, mit denen Du nicht verwandt bist, aber ihnen so ähnlich siehst, dass von einem Zwilling schon gesprochen werden kann, dann kennt die Phantasie keine Grenzen mehr.

  • traditionelle_kultur|kultur

    Zwei Geschichten, die die Macht des Wortes demonstrieren

    24-08-2017 Wie stark können Worte sein? Wie oft werden sie grade ausgesprochen und gehen in ein Ohr hinein und aus dem anderen gleich wieder heraus. Die folgenden Beispiele zeigen, wie die richtigen Worte zur richtigen Zeit ausreichen können, um den Lauf des Lebens zu ändern.

  • Nachrichten

    Bundestagswahlbetrug - Wahlhelferin packt aus

    22-08-2017 Hören wir vom Wahlbetrug in der BRD und erfahren, dass dieser viel verbreiteter ist, als wir annehmen, dann brauchen wir uns nicht weiter einzubilden, dass die BRD ein Rechtsstaat ist. Schließlich wird hauptsächlich da gelogen und betrogen, wo es um Macht, Ruhm und Reichtum geht. Hinzu kommt noch aus rechtlicher Sicht der Tatbestand, dass sich der gerüstliche Aufbau der Lügen und des Betrugs sogar auf einem Unterbau des größeren Mißstands befindet: Gemäß dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 25.7.2012 (Az.: 2 BvE 9/11) lasse die bisherige Regelung zu, dass Überhangmandate in einem Umfang anfallen, "der den Grundcharakter der Bundestagswahl als Verhältniswahl aufhebt". Folglich ist das bisherige Bundestagswahlrecht verfassungswidrig. 

  • Unterhaltung

    Die brennende Sonne überstehen — auf asiatisch

    04-08-2017 Die letzten Jahre bescherten uns jeweils einen heißen Sommer. Man hätte Eier und Schinken auf dem Trottoir brutzeln können. Dabei lassen sich asiatische Menschen von Dingen inspirieren, die sie im Alltagsleben finden und kommen so mit einfachen Ideen zurecht. Lasst uns einen Blick darauf werfen:

  • Mystery

    Der Mönch, der auf der Erde und zugleich im Himmel ist

    06-07-2017 Gemäß einem russischen Sprichwort, einmal sehen ist besser als zehnmal hören, pilgern viele Menschen zu dem bedeutendsten Kloster Russlands im Dorf Ivolginski, der Zahn, in der Region Burjatien, um den untoten Mönch Hambo Lama Daschi-Dorsho Iltigelows zu sehen und von ihm Heil für sich selbst und die Familie zu erbitten. Viele Reisende kommen von weit her und fahren mehrere Tage mit dem Zug oder kommen mit dem Flieger. Dieser Lama wurde 1852 geboren und ist ein Beweis für ein Phänomen zwischen Leben und Tod.  

  • Videos

    Die Prophezeiungen von Eduard Albert Meier aus dem Jahr 1958

    27-05-2017 Wir leben in einer Zeit des rasanten Moralverfalls, der Lügenmedien, der Genmanipulationen bei Tier und Mensch, der schweren Krankheiten wie Krebs und Aids, des Organraubs, der Chemie- und Atomwaffen, des Terrors, der Kriege, der damit einhergehenden Völkerwanderungen, des Chaos, der Naturkatastrophen und anderen Umwälzungen. So macht es Sinn zu überlegen, wie wir zu diesem Stand gekommen sind. 

  • Nachrichten

    Der Journalist Udo Ulfkotte beweist unter lebensgefährlichen Umständen großen Mut zur Wahrheit

    03-05-2017 Menschen, die den Geheimdiensten den Rücken kehren, leben sehr gefährlich oder nicht mehr lange. Auch in der BRD werden viele Verbrechen vertuscht und einige Verbrecher noch befördert. In der Branche der Leitmedien ist Linientreue angesagt, die Gleichschaltung vieler Medien ist offensichtlich. Der Journalist Udo Ulfkotte erzählt aus seiner 17 jährigen Berufserfahrung bei der FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung), dass er zum Lügen und zum Verschweigen der Wahrheit ausgebildet wurde. Die Bevölkerung wird absichtlich von den Medien manipuliert, damit bestimmte Ziele erreicht werden. Werden zum Beispiel Feindbilder gebraucht, so lassen sich die Leitmedien instrumentalisieren und die so beeinflusste Bevölkerung akzeptiert dann sogar Kriege. 

  • Gesundheit

    Warum sind Kinder der Amish-Gemeinschaften so gesund?

    17-04-2016 Auf den ersten Blick wirkt für so manchen vielleicht das Leben der Amish-Gemeinschaften, was die Themen Ernährung, Kindererziehung und medizinische Versorgung betrifft, sehr riskant und nicht verantwortungsvoll oder auch sonderbar und nicht zeitgemäß. In Untersuchungen war allerdings deutlich zu erkennen, dass die Gesundheit der Amish-Kinder gegenüber den Kindern der Vergleichsgruppen auffällig besser war.

  • Gesellschaft

    Hashima – verlassen im Ozean

    21-12-2015 Hashima ist eine kleine japanische Insel im Ostchinesischen Meer, die zeitweilig die wohl höchste Bevölkerungsdichte überhaupt hatte. Doch wo sind all diese Menschen hin? Die heutigen Ruinen laden nur noch Fotografen und Abenteuerlustige auf einen Besuch ein.

  • Gesellschaft

    Drei Geschichten, die Dein Herz berühren werden

    19-08-2015 Ein junger Mann konnte seine alte Mutter nicht mehr versorgen. Also beschloss er, sie in die Berge in der Nähe ihrer Heimat zu tragen und sie dann allein zurückzulassen...