Im Blickpunkt -> Unterhaltung
  • Nachrichten

    Eva Herman: Wie Talkshows manipulieren

    22-09-2017 Das Geld macht gefügig und die deutschen Mainstream-Medien prostituieren sich gefällig. Die Zuschauer und Zuhörer sind bereits so stark abgerichtet, dass sie die eingetrichterten Lügen verteidigen und die Wahrheit nicht hören wollen. Gott-sei-Dank gibt es immer mehr Menschen, die bewußt den Fernseher sowie das Radio nicht mehr einschalten und sich den alternativen Sendungen widmen. Eva Herman berichtet in diesem Video, wie die Talkshows mit den bezahlten Erfüllungsgehilfen für das politische System arbeiten. Deren jahrzehnte-lange Manipulation und Täuschung, wenn nicht gar Betrug, sind professioniell und der Schaden an den Menschen gewaltig. 

  • Technologie

    Der Humus-Thron wird salonfähig gemacht

    18-09-2017 Zur Kultur gehört es, den Umgang mit den Ressourcen sinnvoll zu optimieren. Wir wissen, dass das Wasser in den Kläranlagen aufwendig gereinigt wird. Ob überhaupt gutes Trinkwasser damit hergestellt wird, ist angesichts der Rückstände von Medikamenten, der chemischen Stoffe in den Shampoos, Duschgels, Haarfärbemitteln sowie in vielen anderen Produkten, die wir bequem in die Kanalisation wegspülen, mehr als bedenklich. Auf einige Gewohnheiten könnten wir schon verzichten, wie die üppige Verwendung von Reinigungsmitteln. Auch diejenigen, die einen Garten haben, könnten ihr Geschäft schon mal in einem Eimer verrichten und den Inhalt gleich in die Erde eingraben. Natürlich ist eine komplette Biotoilette, für die es übrigens schon ansehnliche Produktangebote gibt, besonders in der kälter werdenden Saison einladender. 

  • Umwelt

    Eine Buddha-Statue widersteht den reißenden Fluten

    15-09-2017 Bei dieser Überflutungskatastrophe hält eine Buddha-Statue stand und widersteht stabil dem reißenden Wasserstrom, obwohl sie sich in der Mitte des Stromes befindet. Ist das nicht bezeichnend?

  • Unterhaltung

    Erstaunliche Naturphänomene

    14-09-2017 Beeindruckende Gestalten in Gesteinsformationen oder schnell-lebige Skulpturen in Wolken lassen vermuten, dass doch unsichtbare Kräfte im Spiel sein müssen, die unsere menschliche Intelligenz übertreffen. Unsere kläglichen Erklärungen für das perfekte Zustandekommen der Formen reichen nicht hinlänglich aus, diese zu verstehen. Es bleibt der Zauber und viele Fragen bleiben offen. Hier einige sensationelle Aufnahmen: 

  • Forschung

    Autarker Wohnwagon - ein Gefühl der Freiheit

    29-08-2017 Unabhängig von den Energieanschlüssen für Strom, Wasser und Gas, auch frei von Kanalisation zu sein, ruft Ungläubigkeit hervor. Dennoch kann das Unmögliche doch realisiert werden. In Österreich hat ein junges Team bereits mit einigen Wohnprojekten das Energie-autarke Leben im eigenen Zuhause bewiesen. 

  • Videos

    Geschenktüten aus Kalenderblättern gefaltet

    25-08-2017 Aus einem alten Kalender mit schönen Motiven lassen sich beeindruckende Geschenktüten schnell basteln. Die Anleitung in diesem Video ist einfach. Viel Spaß beim Nachmachen. 

  • Videos

    Tipps für das Nähen von feinen Stoffen

    25-08-2017 Kleider aus feinen Stoffen werden gerne getragen, aber sie zu herzustellen ist nicht einfach. Christine weist in diesem Video auf viele wichtige Tipps beim Nähen von feinen Stoffen hin. Diese sind: anstatt Stecknadeln, die Löcher in den Stoff machen, sollte man Gewichte nutzen; wird beim Zuschneiden mit der Schere noch ein Stoff untergelegt, dann verkrümmt sich der feine Stoff nicht so sehr und läßt sich besser schneiden. Zum Schneiden wird eine gute Schneiderschere, die feine Zähnchen hat, oder auch Rollschneider mit einer Schneidematte empfohlen. Natürlich sollten für einen feinen Stoff feine Nadeln und feine Garne eingesetzt werden; falls eine Geradstichplatte vorhanden ist, dann macht es Sinn sie zu verwenden; damit der Stoff beim Nähen besser transportiert wird, kann man ein sehr feines Schmiergelpapier zwischen Nähfüsschen und den Stoff legen. Eine französische Naht eignet sich bei feinen Stoffen. So jetzt kann man im Anschluß loslegen und der Kreativität freien Lauf lassen. Viel Spaß!

  • Nachrichten

    Shen Yun kommt in 2018 nach Europa

    24-08-2017 Die wunderschöne Gala Shen Yun, die himmlische Anmut auf Erden, kommt nächstes Jahr im Frühjahr nach Europa und präsentiert sich in der Deutschen Oper in Berlin vom 09. bis 11. April 2018 und im Festspielhaus in Salzburg, Österreich vom 16. - 17. April 2018. Hier wird die 5.000 jährige Kultur Chinas mit den zahlreichen Dynastien und Ethnien in erhabener Tanzform, ergreifendem Gesang und mit farbenfrohen Kostümen zum Leben erweckt. Begleitet wird das Spektakel von einem brillanten Life-Orchester, das sowohl westliche als auch östliche Musik sowie Musikinstrumente aus dem alten China harmonisch fein und perfekt vereint. Mit Shen Yun, das Schönheit, Zauber und Göttlichkeit bedeutet, öffnet sich China als "Land der Gottheiten". Tatsächlich ist Shen Yun ein einzigartiges Erlebnis und vermag die Herzen der Zuschauer anhaltend zu berühren. Sagt ein Zuschauer, er habe das Land China bereits bereist, dann mag er zwar behaupten, er habe China mit eigenen Augen gesehen, aber der Besuch von Shen Yun lässt ihn das wahre China mit der Seele erleben! 

  • Ernährung

    Der Jasmintee und die Dankbarkeit der Fee

    24-08-2017 Der Jasmin-Tee (茉莉花 茶) heißt auch "der Frühlingsduft aus China" und ist eine Mischung aus Teeblättern und frischen Jasminblüten. Diese Kombination ergänzt sich gegenseitig und kommt im duftenden Tee voll zur Geltung. Nach einer chinesischen Tee-Legende wurde der Jasmin-Tee vor langer Zeit von einem Pekinger Teehändler, Chen Guqiu, entdeckt.

  • traditionelle_kultur|kultur

    Zwei Geschichten, die die Macht des Wortes demonstrieren

    24-08-2017 Wie stark können Worte sein? Wie oft werden sie grade ausgesprochen und gehen in ein Ohr hinein und aus dem anderen gleich wieder heraus. Die folgenden Beispiele zeigen, wie die richtigen Worte zur richtigen Zeit ausreichen können, um den Lauf des Lebens zu ändern.